Privat / Garten

  • New Slide
  • My New Slide
  • New Slide

Einsatzgebiete in privaten Gärten


Auch für den privaten Bereich sind Mykoplant® 100-Produkte sehr interessant!

Nicht nur professionelle Gartenbaubetriebe, auch immer mehr Hobbygärtner und Pflanzenliebhaber zählen zu den Anwendern unserer Produkte.

Hier steht immer mehr der Trend zu Wellness und gesunder Ernährung auf biologischer Basis im Vordergrund. Da das Vertrauen in industriell hergestellte Lebensmittel schwindet, Bio-Lebensmittel aber nicht für jeden erschwinglich sind, wächst das Segment der Selbstversorger. Der Wunsch, die Erzeugung  nachvollziehen können, ist ursächlich dafür, dass immer mehr Menschen ihr eigenes Obst und Gemüse anbauen.

An dieser Stelle ist es uns wichtig, das Prinzip “Mykorrhiza” zu erklären, das seit mehr als 500 Millionen Jahren in der Natur vorkommt.  Sie ist die Symbiose zwischen ca. 90% aller Pflanzen und Bodenpilzen, und stellt eine Form der Vergesellschaftung zum gegenseitigen Nutzen (=Symbiose) dar. Ohne Mykorrhiza gäbe es auf dieser Welt keine Flora, keine Fauna, und erst recht keine Menschen.

Die Mykorrhiza verbessert die Versorgung der Pflanze mit Wasser und wichtigen Nährstoffen wie Stickstoff und Phosphor aus dem Boden, die sonst von den Feinwurzeln der Pflanze nicht erreicht werden könnten. Dazu bilden die Bodenpilze ein eigenes Wurzelgeflecht, das “Myzel” genannt wird. Es stellt die Verbindung zu den Wurzeln der Pflanze dar. Dadurch vergrößert sich das Wurzelgeflecht, und ähnlich wie bei einem Schwamm, speichert es mehr Wasser. So erhält es auch in trockenen Perioden den Wasserhaushalt aufrecht. Zusätzlich wird die Bildung und Freisetzung von Nährsalzen im Boden verbessert. Deswegen sollte auf weitere Düngung mit Phosphat und Nitrat verzichtet werden, um keinen Schaden im Boden und den Pflanzen hervorzurufen.

Im Gegenzug erhalten die Pilze von der Pflanze lebenswichtige Kohlenhydrate, die die Pflanze mit Hilfe der Photosynthese produziert. So profitieren beide Seiten voneinander, wenn auch die Pflanze mehr als der Pilz. Deutlich wird dies am erhöhten Ertrag -  sowohl an Blüten und Früchten als auch bezogen auf die restliche Biomasse. Tests belegen diese Ergebnisse eindeutig. Die Pflanze wächst aber nicht nur schneller – vor allem wird sie stärker und resistenter gegen Krankheiten.

Vorteile der mit Mykoplant® 100 mykorrhizierten Pflanzen: